Haus J

Sanierung Wohnhaus, Statthalterhofallee 1a, Köln-Junkersdorf
Im Kölner Stadtteil Junkersdorf, umgeben von Villen im Bauhausstil, wurde ca. 1930 ein Wohnhaus im Stil des Werkbundes errichtet, da weitere Bauten mit Flachdächern von den Behörden untersagt wurden.

Im Jahre 2002 wurde das Gebäude für eine vierköpfige Familie umgestaltet. Während die Straßenseite erhalten blieb, wurde die Gartenfront durch Vergrößerung der Fenster geändert, um die Belichtung der Wohn-und Schlafräume zu verbessern.

Auch die Außenbereiche wurden mit einer modernen, dem Haus entsprechenden Gestaltung versehen.

Im gesamten Erdgeschoss wurden die Räume des alltäglichen Lebens durch großzügige Öffnungen miteinander in Verbindung gesetzt.

Flur und Wohnen sind durch eine doppelflügelige Glastür verbunden. Im Wohnraum wurde als neues Element eine rote, hochglanzlackierte Kaminwand eingesetzt, hinter der sich auch die Feuermaterialien sowie Fernsehgerät und Musikanlage befinden.

Eine Schiebetür zwischen Küche und Essen ermöglicht von dem mittig eingesetzten Kochblock jederzeit Herstellung oder Trennung einer kommunikativen Verbindung zum Essplatz.
Extra Architektur Luxemburger Straße 152
50937 Köln

Fon 0221-471 40 45
Fax 0221-471 40 46

info@extra-architektur.de
sitemap