Haus T

Sanierung Villa, Von-Groote-Straße 39, Köln-Marienburg
Die Villa im Kölner Villenviertel wurde 1914 von dem Architekten Stephan Mattar erbaut. Nach Teilzerstörung im 2. Weltkrieg wurde 1954 das Haus mit einem neuen, vergrößerten Dach zu einem Dreifamilienhaus umgestaltet.

Im Gesamtbild und vielen Details ist das Haus weitgehend original erhalten.

Für eine Familie wurde das Haus saniert, wobei neben der Anpassung an die heutigen Bedürfnisse die Wiederherstellung der ursprünglichen Bauteile im Vordergrund stand.

Nach Durchbruch einer Zwischenwand im Erdgeschoss ist nun die Küche mit dem Ess- und Wohnbereich direkt verbunden.

Im Obergeschoss wurde der übergroße Flur genutzt, um dort ein separates Kinderbad zu errichten, während im Dach ein großzügiger Gästebereich und ein Büro entstanden sind.
Extra Architektur Luxemburger Straße 152
50937 Köln

Fon 0221-471 40 45
Fax 0221-471 40 46

info@extra-architektur.de
sitemap