Michaeli Schule

Neubau Schulpavillions Loreleystr. 3–5, Köln-Neustadt Süd
Die Michaelischule Köln, eine freie Waldorfschule, musste einen temporären Bau für vier Klassen errichten. Die Bauzeit durfte nur in den sechswöchigen Sommerferien stattfinden. Anstelle der üblichen, unbeliebten Stahlblech-Containerklassen werden ein teilvorgefertigter, elementierter Holztafelbau errichtet, der gegebenenfalls demontiert und an anderer Stelle aufgebaut werden kann. Die neuen Klassen haben größere Grundflächen (62qm) und Höhen (3m) als Stahlcontainer. Die gesamte Konstruktion inklusive der Fassade wurde aus Holz erstellt und hoch gedämmt (24-30cm). Das schönste Ergebnis ist die sofortige Annahme der Räume durch Schüler, Lehrer und Eltern.
Ralf Extra in Luxraum Architekten
Extra Architektur Luxemburger Straße 152
50937 Köln

Fon 0221-471 40 45
Fax 0221-471 40 46

info@extra-architektur.de
sitemap